Einträge von

TWERES startet eine Petition, um notwendige Fahrten von Eigentümer zu ihrem Zweitwohnsitz in die Liste der „unverzichtbaren” Fahrten aufzunehmen.

Mit einer Petition auf ihrer Website mobilisiert #TWERES erneut Besitzer von Zweitwohnsitzen im Ausland, um gegen das Verbot vorzugehen, ihre Immobilie zu betreten. Der Verein sagt, dass er mit verärgerten Reaktionen von Menschen überschwemmt wird, die nicht verstehen, warum sie bis zum 19. April, oder vielleicht sogar noch länger warten müssen, um mit ihrem Auto […]

Bericht über die Beratung zwischen der Non-Profit-Organisation TWERES und dem Bürgermeister von Koksijde.

Am 17. Februar 2021 fand auf Initiative der Non-Profit-Organisation TWERES – dem Verein zur Förderung der Interessen von Zweitwohnsitzinhabern in Belgien – ein digitales Treffen zwischen einer Vertretung des TWERES-Vorstands und dem Bürgermeister Vanden Bussche von Koksijde und einigen Kollegen statt. Diese Konsultation ist Teil der Aufgabe von TWERES, die notwendigen Kontakte mit den lokalen […]

Koksijde: Vorschläge über Zweitbewohnern vom Stadtrat abgelehnt

Eines der wichtigen Ziele der non-profit Organisation TWERES ist die Einrichtung eines Dialogs und einer konstruktiven Zusammenarbeit mit lokalen Behörden. TWERES freute sich daher sehr über die positive Reaktion des Bredener Bürgermeisters Steve Vandenberghe gegenüber unserer Interessengemeinschaft “Gemeinsam können wir viel mehr erreichen” (Sitzung am 18. September 2020). Der Bürgermeister stimmte einer Beteiligung auf Gemeindeebene […]

TWERES startet erstes Pilotprojekt in Bredene

Am 18. September traf eine Delegation des gemeinnützigen Vereins TWERES mit dem Bürgermeister von Bredene, Steve Vandeberghe, zusammen. Auch FOCUS-TV, der Regionalsender von Westflandern, war anwesend. Sein Bericht kann hier eingesehen werden (auf Niederländisch)

TWERES Verein aus den Startlöchern Neuer Verband setzt sich für Zweitbewohner ein, aber mit Respekt und Verständnis für die Interessen Aller.

Der Verein VZW “TWERES” (TWERES/RESidents secondaires) wurde gegründet, um den Zweitbewohnern eine Stimme zu geben. Die Initiative entstand während des Corona-Lockdown. Im Gegensatz zu unseren Nachbarländern waren Zweitbewohner in Belgien verpflichtet, sich an ihren Wohnsitz zu Beginn der Maßnahmen zu begeben und sich dort aufzuhalten. Es war verboten, den Zweitwohnsitz aufzusuchen. Nach dieser unangenehmen Zeit […]

Stromrechnung für Zweitaufenthalte in Flandern ab 2022 erheblich teurer?

Ab dem 1. Januar 2022 werden die flämischen Netzkosten auf der Stromrechnung anders berechnet. Die Netzkosten auf der Stromrechnung werden dann durch die benötigte Spitzenleistung des Netzes bestimmt. Um genauer zu sein: Die Netzwerkkosten einer Familie hängen zu 80 Prozent von der Netzwerkkapazität ab, die diese Familie zu Spitzenzeiten verbraucht. Der effektive Verbrauch wird nur […]

Zweitwohnsitze in Belgien: Wie viele Zweitbewohner in Belgien gibt es tatsächlich?

Soweit uns bekannt ist, kennt niemand die Zahl der Zweitwohnungen in Belgien. Für die flämische Region hat der Studiendienst der flämischen Regierung die Anzahl der Zweitwohnungen in der flämischen Region für das Jahr 2016 zum letzten Mal ermittelt. Die Studie unterscheidet zwischen Zweitwohnungen in Wohnparks (Campingplätze usw.) und Zweitwohnungen außerhalb von Wohnparks. Die Autoren der […]

Zugang zu Zweitwohnungen in Deutschland während des Corona Lockdown

Die Maßnahmen in Deutschland gegen Corona haben von Anfang an nicht auf ein generelles Verbot des Zugangs zu Zweitwohnungen gesetzt. Zu Beginn der Pandemie gab es unterschiedliche Regelungen für Zweitwohnungen. Es gab Empfehlungen und in einigen Ländern war es Bürgern, die ihren Hauptwohnsitz nicht im Land ihrer Zweitwohnung hatten, zunächst untersagt, diese aufzusuchen. Das hat […]

Wie finde ich eine zuverlässige Hausverwaltung für meine Miteigentümergemeinschaft?

Viele Zweitwohnungen, insbesondere an der belgischen Küste, sind Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Die Eigentümer dieser Wohnungen – dauerhaft Ansässige, nicht dauerhaft Ansässige und Vermieter – befinden sich dann in einem Miteigentumsverhältnis und bilden zusammen eine Vereinigung von Miteigentümern. Mehr als einmal beschweren sich die Miteigentümer über einen Mangel an Transparenz seitens des Hausverwalters. Die Hausverwaltung weigert […]

Gemeindesteuern an der Küste: Wie groß ist das Ungleichgewicht zum Nachteil der Zweitbewohner?

Steuerzahler zahlen zusätzliche persönliche Einkommenssteuer auf ihr Einkommen in der Gemeinde, in der sie ansässig sind. Die Einnahmen aus dieser Steuer fließen in die Gemeindekasse. In Flandern beträgt die zusätzliche persönliche Einkommensteuer durchschnittlich 7,2% des zu versteuernden Einkommens. Wie jeder Steuerzahler zahlen Zweitbewohner eine zusätzliche persönliche Einkommenssteuer in der Gemeinde ihres ersten Wohnsitzes. Sie nutzen […]